Die Bread Against Misery-Stiftung möchte jungen Menschen, deren Zukunft durch Hunger, Armut und Arbeitslosigkeit behindert wird, neue Perspektiven eröffnen. Um dies zu erreichen, konzentriert sich die Stiftung auf ein Konzept mit langfristigen Auswirkungen: Anstelle von Wohltätigkeit baut Bread Against Misery Bäckereien. Jugendliche und junge Erwachsene werden im Bäckerhandwerk durch Erfahrung ausgebildet. Meistermeister aus Deutschland arbeiten ehrenamtlich. Sie lernen, wie man die typischen Brote und Backwaren ihres Landes zubereitet, sie erhalten Unterricht in Rechnen, Lesen und Schreiben sowie Schulungen in den Grundprinzipien des Managements.
Basierend auf diesem Konzept können die Kompetenz und die Erfahrung nicht nur für den Gründer, sondern auch das Know-how der Ausschussmitglieder, des Kuratoriums und anderer engagierter Ehrenhelfer, Kooperationspartner und Sponsoren gebündelt werden, um ein effektives Ausland zu gewährleisten Hilfe. Gemeinsam können wir diesen jungen Menschen eine Zukunft geben und langfristig auch Elend und tiefe Not lindern

Vision

Die Bread Against Misery Foundation wird mit lokalen Kooperationspartnern und Sponsoren sowie kirchlichen Gruppen und Jugendorganisationen zusammenarbeiten, um Plätze zu finden, in denen Bäckerei-Bäckereien ausgebildet werden können.
Sowie Ausbildung in den Grundprinzipien des Managements. Das Ziel ist, dass Bäckereien finanziell unabhängig sind, damit Gewinne ihre wirtschaftliche Zukunft sichern können, insbesondere um jungen Menschen zu helfen, die keine Möglichkeit zur Bildung haben.
Statt Wohltätigkeit zu geben, baut die Stiftung "Brot gegen Elend" Bäckereien auf.

Junge Menschen und junge Erwachsene werden im Bäckereihandwerk von erfahrenen Bäckerinnen in Deutschland, die ehrenamtlich tätig sind, ausgebildet.

Sie lernen, wie man typische Brote und Kuchen zubereitet, sie erhalten Unterricht in Arithmetik, Schreiben und Schulung in den Grundsätzen der Verwaltung.

Gemeinsam können wir diesen jungen Menschen eine Zukunft geben und Elend und langfristige Not lindern.

Ein Teil des in den Bäckereien produzierten Brotes wird den Bedürftigen zur Verfügung gestellt. Aber es verkauft sich auch erfolgreich. Ziel ist es, dass Bäckereien aufgrund ihres Gewinns langfristig finanziell unabhängig sind und ihre wirtschaftliche Zukunft sichern.

Wir brauchen mehr Freiwillige.

Wir verändern das Leben derer, die keine Hoffnung haben. Die Arbeit unserer Organisation zielt auf die gezielte Unterstützung von Kindern in Form von Spenden und Sponsoren.
Tritt uns bei

Unsere Sponsoren

Niemand ist jemals arm geworden durch Geben.